Vereinsgelände am Hochseilgarten Hürtgenwald

 

Anreise:

Unser Vereinsgelände befindet sich jetzt am Hochseilgarten Hürtgenwald. Folgen Sie dem Link auf Google Maps: Google Maps

 

Anmeldung:

Schützen, die den Parcours noch nicht kennen, vereinbaren bitte rechtzeitig einen Einweisungstermin. Bitte bedenkt, dass wir das ganze auch nur als Hobby betreiben und daher gelegentlich auch mal arbeiten müssen oder anderen Beschäftigungen nachgehen. Termine finden daher vorzugsweise am Wochenende statt und sollten mit ca. einer Woche Vorlauf angefragt werden. Anmeldungen bitte per E-Mail an: kontakt@bogengemeinschaft.eu

Wem unser Parcours und die u.g. Regeln bekannt sind, kann das Gelände eigenständig nutzen, es bedarf dann keiner vorherigen Anmeldung mehr. Sofern ihr allerdings die Schranke nicht selber öffnen könnt, bedenkt bitte, dass diese nur offen steht, solange der Kletterparcours geöffnet ist, und vor der Schranke Parkverbot herrscht!

 

Nutzungsbeitrag:
Gastschützinnen und -schützen zahlen vor Nutzung die in der Finanzordnung festgelegten Gebühren (Erwachsener 10,00 € / ermäßigt 5,00 €). Wenn nicht anders vereinbart, wird das Geld auf das Vereinskonto überwiesen. Den Verwendungszweck bitte passend zum Eintrag im Schießbuch (s.u.) wählen.

Zahlung möglich via:

Paypal: paypal.me/bmunv (bevorzugt!)

Überweisung an DE34 3955 0110 1200 4904 13

 

Schießbuch:
Alle Schützinnen und Schützen die das Gelände nutzen, haben sich persönlich in das Schießbuch einzutragen. Das gilt ausnahmslos für alle Mitglieder und Gastschützen; Gastschützen bitte mit dem Zusatz "G"/"Gast". Wir bitten auch alle anderen Personen, die sich während des Schießbetriebes auf dem Gelände aufhalten, sich in das Schießbuch ein zu tragen. Ein paar Worte zum Parcours sind erwünscht!

Auf dem Gelände gilt unsere Schießordnung und die Schießordnung des DSB.